Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Museum auf dem Schafhof

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen

Das Museum auf dem Schafhof wurde im Herbst 2009 in Maulbronn eröffnet.

Das Museum auf dem Schafhof in Maulbronn

Der Schafstall der Gemeinde Maulbronn wurde zum Museum ausgebaut.

Inhaltsverzeichnis

Bilder des Museums

Die Schuhmacherei
Kolonialwarengeschäft
Hufbeschlag- und andere Hämmer im 1. Obergeschoss

Die Ausstellung soll die Entwicklung des klösterlichen Schafhofs, ein ehemaliger Wirtschaftshof des Klosters Maulbronn, und die Entwicklung der Stadt zeigen. Der Schwerpunkt wird auf dem 19. und 20. Jahrhundert liegen.

Daneben wird die Verflechtungen des Klosters mit der bäuerlichen und handwerklichen Kultur und der Ortsgemeinschaft dargestellt.

Das Museum wird vom Geschichts- und Heimatverein Maulbronn eingerichtet und betrieben.

Adresse

Museum auf dem Schafhof
Schafhof 6
75433 Maulbronn
Telefon: (0 70 43) 68 72
Telefax: (0 70 43) 53 11
E-Mail: info(at)ghv-museum.de

Öffnungszeiten

Sonntags von 13:30 bis 17:00 Uhr

Weblinks

Historie

1786 brennt das alte Heuhaus mit Vieh und Schafstall ab und wird neu erbaut

1838 kauft die Gemeinde Maulbronn vom Kameralamt den Schafstall

1862 kauft Bauer Wilhelm Schäfer die Hälfte des Schafstalls

1902 Umbau von Brauereibesitzer Friedrich Rieger

Weitere Nutzungen und Umbauphasen im 20 Jh.bis zum Schafhof-Museum

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge