Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Erich Rex

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Erich Rex (* 12. Juni 1896 in Pforzheim, † 5. August 1972 in Stuttgart) war Rektor des Hilda-Gymnasiums und Stadtrat in Pforzheim.

Leben

Ab 1905 besuchte er das Reuchlin-Gymnasium, wo er im Juli 1914 die Reifeprüfung machte. Danach begann er ein Mathematikstudium an der TH in Karlsruhe. Von 1915 bis 1918 war er Soldat an der Westfront. 1919 konnte er sein Studium an der TH Karlsruhe und später an der Universität Heidelberg fortsetzen. Ab 1923 war er Lehrer am Reuchlin-Gymnasium. 1929 wurde er zum Professor ernannt. Ab 1944 war er je zur Hälfte am Reuchlin-Gymnasium und an der Oberrealschule sowie "Wanderlehrer" in den Gefechtsstellungen auf dem Wallberg, Wartberg und Buckenberg. 1945 war er kommissarischer Leiter des Reuchlin-Gymnasiums und der Friedrichschule und zuletzt des Hilda-Gymnasiums. 1952 wurde er Direktor des Hilda-Gymnasiums. Am 31. März 1963 trat er in den Ruhestand. Er war von 1947 bis 1965 Stadtrat der FDP/DVP, war Mitbegründer der VHS und der Reuchlin-Gesellschaft sowie Mitglied der Kant-Gesellschaft. Am 17. Dezember 1967 wurde ihm der Ehrenring der Stadt Pforzheim verliehen.

Quellen

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge