Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Lindenplatz

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
OpenStreetMap
Karte anzeigen

Disambig-50px.png Dieser Artikel beschreibt einen Platz in Pforzheim; für weitere gleichnamige Straßen in der Region siehe Lindenplatz.

Lindenplatz mit Stadtkirche
Aufnahme von der Auerbrücke 1910
Der Lindenplatz 1931

Der Lindenplatz ist der Platz am Zusammenfluss von Enz und Nagold in der Pforzheimer Innenstadt.

Lage und Umgebung

Auf dem Lindenplatz steht die Stadtkirche und über seine östliche Spitze führt die Auerbrücke. Auf der Nordseite des Lindenplatzes befindet sich das Flusskraftwerk Auerbrücke.

Geschichte

Der Platz diente traditionell als städtische Festwiese und war mit Linden bepflanzt. Im Zusammenhang mit dem Bau der Stadtkirche 1899 wurde der Platz nachhaltig umgestaltet. Mit der Flusskorrektur 1910 erfolgte dann eine beträchtliche Aufhöhung und Neubepflanzung. Im Zuge des Neubaus der Stadtkirche 1968 wurde der Platz erneut völlig umgestaltet.

Der Lindenplatz war von 2005 bis 2011 Schauplatz für die Strandbar Goldstadtstrand.

Der Pfenz-Tourbus

WikiTour Goldstadtuferweg
 Momentaner Halt ist Lindenplatz. Weiter geht es mit dem Artikel Auerbrücke.

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge