Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Johann Heinrich May

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Johann Heinrich May (* 1653 in Pforzheim, † 3. September 1719 in Gießen) war lutherischer Theologe, Philologe und Historiker.

Nach dem Studium der Theologie und "morgenländischer Sprachen" in Leipzig, Straßburg und Wittenberg war er 1679 Pfarrer und Lehrer am Gymnasium in Durlach. 1688 erfolgte der Ruf an die Universität nach Gießen, wo er 1690 Superintendent der Diözesen Gießen und Alsfeld wurde. 1687 veröffentlichte er die Lebensbeschreibung von Johannes Reuchlin, die "Vita Reucheline". 1692 veröffentlicht er einen hebräischen Bibeltext. Er war Verfechter des Pietismus in Gießen und Darmstadt.

Quellen

Stadtarchiv Pforzheim, Signatur S1-29-M-022

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge