Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Hans Gottlob

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Dr. jur. Hans Gottlob (* 14. Juni 1903 in Karlsruhe) war vom 11.5.–18.6.1933, kommissarischer Bürgermeister der Stadt Pforzheim.

Leben

Er wurde als Sohn eines Rechnungsrates in Karlsruhe geboren. Er absolvierte ein Jurastudium in Freiburg und Marburg. Dach war er im badischen Staatsdienst tätig. Am 23. Februar 1931 wurde er zum Stadtrechtsrat in Pforzheim gewählt. Am 22. Februar 1933 wurde er zum Zweiten Bürgermeister von Pforzheim gewählt. Am 9. Mai 1933 legte Dr. Göler krankheitshalber sein Amt Nieder. Dr. Gottlob übernahm daher vom 11.5.1933 an kommissarisch/provisorisch die Geschäfte. Er hatte jedoch zahlreiche Konflikte mit dem Pforzheimer NSDAP-Kreisleiter Hermann Ilg. Daher trat er 1. Juni 1934 von seinem Amt wieder zurück.

Literatur

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge