Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Theodor Scheidt

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Theodor Scheidt (* 12. September 1887 in Grötzingen, † im August 1976 in Pforzheim) war Architekt und Stadtrat in Pforzheim.

Er kam 1905 mit seiner Eltern nach Pforzheim. 1906-1907 war er beim Bau der Osterfeldschule mit eingesetzt. Nach 1914 bestandenem Staatsexamen wurde er 1923 freier Architekt und Bezirksbauschätzer. 1930 bis 1933 gehörte er dem Bürgerausschuss an. Im 2. Weltkrieg war er bei den Heeresbauämtern tätig.

1951 wurde er für die Wählervereinigung Weststadt in den Pforzheimer Gemeinderat gewählt, dem er bis 1968 angehörte. 1967 wurde er zum Ehrenbürger der Stadt ernannt.

Literatur

Weblinks


Stadtwiki Pforzheim-Enz verbessern („Stub”)

Dieser Artikel ist leider sehr kurz. Also: Sei mutig und mache aus ihm bitte einen guten Artikel, wenn du mehr zum Thema „Theodor Scheidt” weißt.

Zum Bearbeiten des Artikels hier klicken

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge