Zur Anmeldung als Teilnehmer bitte E-Mail mit Nennung des gewünschten Benutzernamens an: pfenz@mail.de

Karl Mohrenstein

Von Stadtwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Karl Mohrenstein (geb. 6. Mai 1908 in Gernsbach; gest. 4. März 1945 in Pforzheim) war vom 1. Mai 1939 an Bürgermeister der Stadt Pforzheim.

Leben

Er absolvierte ein Jurastudium in Heidelberg und Freiburg. Danach arbeitete er drei Jahre lang als Assessor. 1930 wurde er Mitglied der NSDAP und am 30. Januar 1939 wurde er SS-Untersturmführer. Am 21. April 1939 wurde er auf die Dauer von 12 Jahren zum ersten hauptamtlichen Beigeordneten ( Ersten Bürgermeister) der Stadt Pforzheim ernannt. Am 1. Mai 1939 trat er sein Amt als Bürgermeister an. Vom August bis November 1939 und nochmal ab April 1942 leistete er Kriegsdienst. Er kam bei einem Tieffliegerangriff in Pforzheim ums Leben.

Literatur

Meine Werkzeuge
Namensräume
Varianten
Aktionen
Navigation
Themenportale
Unterstützt von
Werkzeuge